Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

Nachhaltige Stadtquartiere

Urbanes Wohnen

Multifunktionalität

Flexible Bausteine

Zukunft Stadt

Stadt und Natur

Preisgerichte

Stadt bauen

Forschung

Lehre

Aktuelle Meldungen

Die allerneuesten Beiträge und Informationen über uns finden Sie hier rechts. Für einen kompletten Überblick aller Meldungen klicken Sie bitte hier:

alle Neuigkeiten

Europäischer Städtebau

Montag, 29. Januar 2018 by LS

 

Der Beitrag „Es geht um Stadt. Die Südstadt Tübingen“ von Cord Soehlke und Leonhard Schenk wurde in die Ende 2017 erschienene Buchpublikation „EUROPÄISCHER STÄDTEBAU. Zukunftsweisende Beispiele“ aufgenommen. Herausgeber sind: Yi Xin, Harald Bodenschatz, Dieter Frick und Aljoscha Hofmann. China Architecture & Building Press, Beijing 2017.

Die Beiträge von Karoline Brombach, Michael Crilly, Vanessa Fernandez, Amador Ferrer, Valérie Foucher-Dufoix, Tobias Goevert, Sławomir Gzell, Eleonore Harmel, Delton Jackson, Christoph Kohl, Klaus Kunzmann, Dittmar Machule, Phillippe Panerai, Cordelia Pollina, Jan Polivka, Piero Sassi, Leonhard Schenk, Dirk Schubert, Cord Soehlke und Hans Stimmann sind jeweils in der Originalsprache im Anhang aufgeführt.

Stadtbausteine

Montag, 25. September 2017 by LS

 

Das Wohnhochhaus als Stadtbaustein – eine Wettbewerbskritik
In seinem Beitrag für die StadtBauwelt 215 diskutiert Leonhard Schenk die Frage, wie sich die bekannten Stadtbausteine in städtebaulichen Entwürfen der letzten Jahre weiterentwickelt haben. Wo folgen die Planer den bekannten Mustern, und wo und wie versuchen sie sich davon zu befreien und neue Wege zu gehen? Stadtbausteine, die in Deutschland Jahrzehnte lang kaum Relevanz hatten, werden neu entdeckt und als attraktiv empfunden, wie derzeit die Typologie des Wohnhochhauses.

StadtBauwelt 215

0711 Contest 2017 – Ideen zur Stadt und Region Stuttgart

Montag, 10. Juli 2017 by LS

 

Zum zweiten Mal fand der von den FÜNF Stuttgarter Kammergruppen der Architektenkammer B-W initiierte Studierendenwettbewerb „0711 Contest“ statt, der im 2-jährigen Turnus Arbeiten der drei Stuttgarter Architekturhochschulen auszeichnet. Leonhard Schenk war als externes Mitglied der Jury geladen und stellte die sechs Preise und sechs Anerkennungen bei der Preisverleihung im Stuttgarter Rathaus der Öffentlichkeit vor.

Stuttgart – Die FÜNF Kammergruppen