Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

Aktuell

03

Aug
2018

In Aktuell

By LS

urban.vernetzt.gemeinschaftlich

On 03, Aug 2018 | In Aktuell | By LS

 

Das Planungsgebiet „Nördlicher Hafner“ bildet mit einer überbaubaren Fläche von über 40 ha die größte, zusammenhängende Siedlungsreserve der Stadt Konstanz. Die Stadt, die knapp 84.000 Einwohner und insgesamt rund 45.000 Bestandswohnungen (Stand 2016) zählt, benötigt mittel- bis langfristig 8.000 neue Wohneinheiten. Der Entwurf von VAU Vogel Architektur Urbanistik, Pit Müller Landschaftsarchitekten und LS Architektur Städtebau basiert daher auf drei Leitbildern: urbane Kompaktheit – vernetzte Landschaft – ein Quartier für alle am Hafner.